Urlaub mit Hund, Bayerischer Wald

Reisen mit Hund – Ihr Liebling soll sich bei uns genauso wohl fühlen, wie Sie selbst.

  • Die Zimmer, besonders unsere größeren Suiten sind bestens geeignet, um sich auch mit mehreren Hunden wohl zu fühlen
  • Selbstverständlich darf Ihr Hund mit aufs Zimmer, kann Sie im Speiseraum begleiten und hat freien Zugang zum Garten (komplett eingezäunt), welcher auch für Hunde mit Entdeckerdrang ein Paradies ist. Teich und Bachlauf bieten die Möglichkeit zur Abkühlung. Ein kleiner Hundespielplatz bietet zusätzliche Beschäftigungs- und Trainingsmöglichkeiten
  • Gerne stellen wir Ihnen eine Hunde box für Ihr Zimmer zur Verfügung (bitte bei Reservierung angeben)
  • Wir bieten Hundehandtücher, bei Bedarf Näpfe und Hundedecken sowie einen Trimmtisch zur Erleichterung der Fellpflege
  • Es steht ein Kühlschrank für die Aufbewahrung von Hundefutter und Frostfleisch zur Verfügung
  • Im Aufenthaltsraum finden Sie interessante Hundefachbücher, sowie verschiedene Intelligenzspiele für den Hund
  • Hundefahrradanhänger (bis 40 kg) zum ausleihen
  • 10% auf jeden Ihrer Einkäufe im Fleischeslust-Werksverkauf (13 km von uns entfernt) während Ihres gesamten Aufenthaltes
  • 15 % auf alle im Fleischeslust-Werksverkauf angebotenen Workshops, Kurse und Aktivprogramme;
    Das aktuelle Veranstaltungsprogramm finden Sie unter www.fleischeslust-tiernahrung.de  
  • täglich kostenlose Futterlieferung direkt ins Hotel
  • individuelle Herstellung von BARF-Menüs nach Ihren Wünschen ab 5 kg Gesamtabnahme und Vorbestellung
  • Kostenfreier Scooterverleih für unsere Gäste mit Hund

Ferien mit Hund im Bayerischen Wald Hundeurlaub im Bayerischen wald Bayerischer Wald Urlaub mit Hund

Bitte beachten Sie auch unser Angebot "Seminare und Vorträge"

Unsere Hundetrainerin/-Therapeutin bietet auf Wunsch Einzelstunden zu folgenden Themen:

  • Leinentraining – „Gehen an lockerer Leine, auch mit Ablenkung“
  • Suchspiele/ Nasenarbeit
  • Spiel und Spaß draußen
  • Beschäftigung drinnen
  • Tricktraining
  • Grundkommandos/ Gehorsam
  • Massagetechniken am Hund
  • Erlebnisspaziergang – „den Hund bewusst wahr nehmen und den Spaziergang abwechslungsreich gestalten“

 

Zu diesen Themen finden am Nachmittag auch Gruppenstunden statt.

 

„Natürlich kann man ohne Hund leben, es lohnt sich nur nicht“
                                                                                                H.Rühmann